Programme, Ausflüge

 

 

Burgerlebnis Mauterndorf

Eine Reise in die Vergangenheit

Burg Mauterndorf, © Burgen und Schlösser

Burgerlebnis Mauterndorf

Der Handelsweg über die Alpen führte einst mitten durch die Burg Mauterndorf.
Sie war bedeutende Mautstelle und verlieh dem Ort seinen Namen.

Heute wandeln große und kleine Besucher auf den Spuren von Erzbischof Leonhard von Keutschach und tauchen anhand spielerisch gestalteter Stationen ins mittelalterliche Leben und Treiben ein.

 

Mehr Informationen zur Burg Mauterndorf

                            

Kontakt

 

Burg Mauterndorf


Burg Mauterndorf
5570 Mauterndorf
Tel.: +43 (0)6472 7426
burg.mauterndorf@aon.at
www.salzburg-burgen.at
Forrás: www.salzburgerland.com

 

 

Taurachbahn

An den Wochenenden von Juni bis September fährt Österreichs höchstgelegene Schmalspurbahn von Mauterndorf nach St. Andrä und retour. Die Taurachbahn bietet viel Dampf für wenig "Kohle".
Gegen Vorbestellung gibt es Sonderzüge von Juni bis September.
Die Nostalgie-Dampf- oder Diesel-Sonderzüge können für Betriebsausflüge, Vereinsfahrten oder Hochzeitsgesellschaften gemietet werden.

 
Taurachbahn Mauterndorf © Club 760

 

Forrás: www.lungau.at

 


Sport- und Freizeitangebot St. Michael

 
Adventurepark am Katschberg St. Michael im Lungau

Unterschiedliche Koordinationsübungen aus Holzelementen und Seilen, sowie ein Flying-Fox-Park verlangen den Besuchern im Adventurepark am Katschberg höchste Konzentration ab. Danach entspannt Inline-Skating und Radfahren entlang der Mur.
Abenteuerlustige können zwischen Rafting, Canyoning entlang der Mur oder Tandem-Paragliding oder Drachenfliegen vom Speiereck sowie dem Paintball wählen. Tennisbegeisterten stehen vier Sand-Freiplätze, sowie eine Tennishalle zur Verfügung.
Für Angler sind unsere klaren Bäche und Seen eine Herausforderung.

 

Adventurepark Katschberg


Bildnachweis: fothoss - fotolia.com

Der im Sommer 2009 neu angelegte und 2010 weiter ausgebaute Adventurepark mit dem besonderen Kick wird durch die Erweiterung auf 80 Stationen nicht nur zum größten, sondern auch "coolsten" Hochseilgarten Kärntens im Sommer 2011.

Der Parcour führt durch die Baumwipfel des Katsch- berger Waldes und fordert den Abenteurern dabei jede Menge Geschicklichkeit und vor allem Mut ab.

Von Plattform zu Plattform werden unterschiedliche Koordinationsübungen aus Holzelementen und Seilen konstruiert, die den Gästen bei deren Überwindung höchste Konzentration abverlangen. Als Lohn erwartet sie eine riesige Portion Action & Spaß,
ganz zu schweigen von dem gesteigerten Selbst-bewusstsein am Ende der Runde.

Das Besondere am Abenteuerpark auf dem Katschberg: für jede Altersstufe sind eigene Herausforderungen gebaut – so kommen sämtliche Semester auf ihre Kosten.


Absoluter Höhepunkt wird der Flying-Fox-Park sein, in dem die Abenteuer-hungrigen auf Seilrutschen durch luftige Höhen schweben.

Hoch über dem Boden holen sich Groß und Klein dabei den besonderen Adrenalinkick und sehen die Welt aus einer ganz anderen Perspektive.

Übrigens: Der Hochseilgarten auf dem Katschberg ist nicht nur für Einzel-kämpfer eine tolle Herausforderung,
auch Familien, Schulen, Vereine und ganze Firmen können hier ihren Zusammenhalt und das gegenseitige Vertrauen stärken.


Info & Buchung

Öffnungszeiten: Mai - Oktober täglich von 09.00 - 18.00 Uhr ca. 2 - 3 Stunden

Preise:
Erwachsene € 25,--
Kinder € 20,-- (bis Jahrgang 1995 und jünger nur in Begl. von mind. einem Elternteil)
Schulen und Vereine € 10,--
Erwachsene (Vereine) ab 10 Personen € 20,--

Mittagessen + 0,4 l Schiwasser im "Stamperl" nebenan € 6,--


Informationen

Adventurepark Katschberg
Martin Seebacher
A-9863 Rennweg, Katschberghöhe 30

Tel: +43(0)676-6370970
Fax +43-4734-753 oder 3305